Die Basis.

Diese Prüfung von Pflegebetten entspricht der gesetzliche Mindestanforderung,
die an Ihre
Einrichtung gestellt wird. Die Prüfung wird von einem Medizintechniker durchgeführt und bewertet.

Diese beinhaltet:

  • Prüfung des Pflegebettes nach DIN EN 62353 VDE 0751-1:2015-10
  • Visuelle Inspektion, inkl. Prüfung nach DIN EN 60601-2-52:2016-04
  • Schutzleiterwiderstände und Ableitströme
  • Funktionsprüfung
  • Bewertung und Auswertung

 

Die Höhe der Prüfpauschale richtet sich nach der Anzahl Ihrer Pflegebetten. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot, rufen Sie uns direkt an!